Vernissage

Beziehungsweisen

Beziehungsweisen

Zwischenmenschliche Beziehungen spielen eine bedeutende Rolle in unserem Leben. Sie beeinflussen uns auf vielfältige Weise und tragen zur persönlichen Entwicklung bei.

Die Fotograf*innen Alex Worreschk, Lina-Marie Ritthammer, Hel Wagner, Matthias Spiewok und Maikel Luka erzählen von Begegnungen mit sich selbst und anderen, ohne sich dabei hinter der fragilen Zweisamkeit oder der eigenen Identität zu verstecken und exponieren dabei auch die eigene Gefühlswelt. Die Ausstellung spannt einen Bogen von der Trennung über die Alltäglichkeit des Zusammenlebens bis hin zum Identitätswechsel.

Die Arbeiten wurden von Fotografiestudierenden der Fachhochschule Dortmund konzipiert und werden im HANS A der Stadt Dortmund ausgestellt.

Termine

Vernissage
9. Februar 2024
ab 19 Uhr

Offene Türen
10 & 11. Februar 2024
12 bis 17 Uhr