Ein schwarzes Ei auf schwarzem Grund

Axel Wehrtmann geht. Axel wer?

Kaum zu glauben, Axel Wehrtmann verlässt die FH-Dortmund und geht in den Ruhestand.Diejenigen, die nicht…

Das Cover der Podcastfolge von dieMotive mit Stefan Gronert

Podcast Episode 09 – Stefan Gronert

Ein sehr unterhaltsames Gespräch über seine Position als Sammlungskurator für Fotografie, sein Interesse an generativer Fotografie, den digitalen Kontext, Schnittstellen zwischen Kunst und Fotografie und den Fotoblog Foto-Kunst-Theorie. Es geht auch um Zebrazoos, die Scheuklappen der Fotografieszene und den Grund, weshalb er kein Visionär sein muss. Stefan Gronert ist Kunsthistoriker und Ausstellungskurator. Seit 2016 ist er Kurator für Fotografie und Medienkunst am Sprengel Museum in Hannover.

Das abstrakte Foto eines Screens.
Kurzinterview 32 – Julian Faulhaber

enerell interessiert mich immer die Abbildung einer repräsentativen Oberfläche,
die die eigentliche Funktion eines Objekts oder eines Raumes kaschiert.

Ein Portrait von Tilda Swinton, wie sie mit einer imaginären Kamera fotografiert.
Kurzinterview 30 – Ruediger Glatz

Inhaltlich setze ich mich in erster Linie mit meiner Umwelt, meiner Sichtweise auf sie, Orten und mir selbst auseinander. Das Mystische findet immer wieder Einzug und ist eine dauerhafte Quelle der Inspiration.