Ein Gespräch mit Tobias Laukemper über seinen Weg vom Fotografiestudium an der HGB Leipzig bis zu seiner Arbeit als freier Fotoredakteur. Er erzählt, warum man als Fotograf*In überhaupt keine Angst vor Mappenterminen haben muss, was es braucht, um so einen Mappentermin zu bekommen, welche Vorbereitung er sich wünschen würde, wie so ein Termin abläuft, warum Fotograf*innen sich auch gerne mal aus dem Fester lehnen dürfen und noch vieles mehr. Tobias ist freier Bildredakteur und arbeitete ua. für DIE ZEIT, brand eins, GEO und die TAZ. Zudem ist er Mitbegründer des @fototreffberlin und arbeitete auch schon für die Julia Stoschek Collection, die Neue Schule für Fotografie, die Galerie F3 und Katharina Grosse gearbeitet.

Tobias Laukemper Webseite

No Comments Yet

Comments are closed