Cont-Act! – Fotografie und Handlungsmacht

Diesmal mit den Organisatorinnen des Symposiums CONT-ACT! – Fotografie und Handlungsmacht. Ich spreche mit Daria Bona, Sophie-Charlotte Opitz und Katharina Täschner über den Inhalt des Symposiums, Begrifflichkeiten in der Fotografie, operative Bilder und berührende Fotografien. Alle drei sind Stipendiatinnen des Stipendienprogramms „Museumskuratoren für Fotografie“ der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung. Foto: Leif Erik Schmitt

Die Stipendiatinnen der Kruppstiftung und Organisatorinnen des Symposiums Cont-Act!, Katharina Täschner, Daria Bona und Sophie-Charlotte Opitz
No Comments Yet

Comments are closed