Wenn und Aber: Philosophische Fragen zur Zeit (zu Gast Sybille Krämer)

Kulturwissenschaftliches Institut Essen (KWI) Goethestraße 31, Essen, NRW, Deutschland

KULTURTECHNIKEN DER VERFLACHUNG UND IHR SCHÖPFERISCHES POTENZIAL: WAS VERBINDET TÄTOWIERUNGEN, SCHRIFTEN, INTERFACES UND GENERATIVE MEDIEN? Wir leben in einer dreidimensionalen Welt, doch wir sind umgeben von bebilderten und beschrifteten Flächen: Von der Hauttätowierung und Höhlenmalerei über die Erfindung von Bildern, Schriften, Diagrammen, Karten bis zu Film, Computerscreen und Smartphone zieht sich eine Kulturtechnik der Verflachung: […]

Kostenlos