Wer bist Du?

Foto: Julia Steinigeweg


Womit beschäftigst 
Du Dich in Deiner 
Arbeit am meisten?

Mit der Konstruktion und Übertragung von visuellen Codes in kommerziellen und kulturellen Kontexten sowie mit postkolonialen Perspektiven im Hinblick auf das Medium Fotografie und Popkultur.


Womit verdienst Du Dein Geld?

Ich arbeite als Künstlerischer Mitarbeiter an der Kunsthochschule Kassel, ansonsten durch gelegentliche Aufträge, Stipendien oder Verkäufe.


Welche Arbeit 
würdest Du 
gerne zeigen?

Da ich wieder daran weiterarbeite: 
„Fall at Lake Victoria“, ein Projekt, das ich 2018 mit Hilfe des gute aussichten GRANT erarbeitet habe.


Woran arbeitest 
Du momentan?

An einer Ausstellung mit dem Titel „Seitenstechen“ in der Warte für Kunst in Kassel
.


Welches (Foto-) Buch kannst Du empfehlen?

Was möchtest 
Du sonst gerne 
zeigen oder sagen?

Die aktuelle Ausgabe des Beyond Magazine zur (post)kolonialen Gegenwart

Beyond III – (post)colonial present

Holger Jenss online

No Comments Yet

Comments are closed